Vereinsnachrichten und Termine


Sternfreundeabende und -treffen von September bis November 2018

Wir treffen uns in der Regel jeweils am letzten Mittwoch eines Monats in der Gaststätte des Eisenbahner-Sportvereins (ESV), Kufsteiner Str. 2, 79115 Freiburg - St. Georgen.
Vortragsbeginn 20 Uhr. Die Veranstaltung – eben unser Vereinsabend – beginnt bereits um 19.30 Uhr, damit Zeit für Gespräche bleibt und damit der Vortragende und die Zuhörer nicht durch verspätet Eintreffende gestört werden. Kommen Sie deshalb bitte pünktlich!
Wenn Sie etwas essen möchten bitten wir Sie, rechtzeitig vor Vortragsbeginn bzw. wenn Sie später kommen direkt in der Gaststätte zu bestellen. Gäste sind herzlich willkommen!

Mittwoch, 26. September 2018
Themenabend: Mondfinsternisse
Die eindrucksvolle Mondfinsternis am 27.7.2018, die zahlreiche Sternfreunde auf dem Schauinsland zusammen mit der Marsopposition beobachteten, ist der Anlass für diesen Themenabend. Aber auch andere Mondfinsternisse werden im Verlauf dieses Abends von mehreren Referenten in Kurzvorträgen vorgestellt, denn jede Mondfinsternis ist einzigartig, vor allem durch den Verlauf ihres Schattens.
Ulrich Schüly erklärt, was eine Mondfinsternis und was eine Marsopposition sind. Weiter wird auf die Mondfinsternis des 27.7.2018 sowie auf die des 28.8.2015 und des 15.6.2011 eingegangen. Jörg Schoppmeyer wird seine Reiseerlebnisse zu entlegenen Orten und Ländern der Mondfinsternisse des Jahres 2018 schildern. Weitere Mitglieder der Sternfreunde Breisgau werden ihre Fotos von der jüngsten Mondfinsternis präsentieren.

Mittwoch, 24. Oktober 2018
Berührungspunkte mit Astronomie während einer Reise durch Nordchile
Obwohl unsere Reise in erster Linie touristischen Zielen galt, stießen meine Frau und ich im Oktober/November 2017 in Chile und Bolivien immer mal wieder auf astronomische Thematik. Höhepunkt in dieser Hinsicht war der Besuch des ESO-Observatoriums auf dem Cerro Paranal. Auch über unsere Versuche, selbst durch ein Teleskop zu schauen, das Meteoriten-Museum in San Pedro und einige weitere astronomische Aspekte soll in diesem Lichtbild-Vortrag berichtet werden.
Referent ist Hans-Gerd Schäfer

Mittwoch, 28. November 2018
Teilchen und Felder - Die verborgene Welt des Mikrokosmos
Higgs-Teilchen, Quarks und Neutrinos werden heute medienwirksam präsentiert. Man geht mit ihnen um als seien es Dinge zum Anfassen. Doch Vorsicht: Der Mikrokosmos und sein das fundamentales "Objekt" – das Quantenfeld – lässt sich zwar mit komplizierter Mathematik beschreiben, doch ist uns dessen physikalische Natur prinzipiell unzugänglich. Man kann dieses Dilemma pragmatisch angehen, schließlich werden die Aussagen der Quantenfeldtheorie durch Experimente, die bei extrem hohen Energien durchgeführt werden, sehr genau bestätigt. Philosophisch bleibt aber ein deutliches Unbehagen. Was also ist ein Quantenfeld?
Ein Vortrag von Dr. Wolfgang Steinicke

weitere Termine

Sternbeobachtungen im Schwarzwald mit Markus Paul
Sternführungen von Markus Paul mit Teleskop in Hinterzarten regelmäßig alle 2 Wochen das ganze Jahr. Bei schlechtem Wetter Alternativprogramm „Das Sterntheater“ im Kleinplanetarium. Informationen unter www.sternenfuehrungschwarzwald.jimdo.com

Führungen im Sonnenobservatorium auf dem Schauinsland
Kiepenheuer-Institut für Sonnenphysik (KIS)
Im Sonnenobservatorium auf dem Schauinsland bei Freiburg werden jeweils am „Tag der offenen Tür“ Führungen angeboten. Sie finden in den Sommermonaten an jeweils einem Sonntag pro Monat und bei jedem Wetter statt. Sie beginnen zu jeder vollen Stunde zwischen 10:00 und 15:00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die genauen Termine sind zu erfahren unter: http://www.kis.uni-freiburg.de/de/observatorien/observatorium-schauinsland/fuehrungen/


zurück zur SFB-Hauptseite


letzte Aktualisierung: 07.08.2018, Leo Bette