Ein fahrbares Dobson

Ein Dobson-Teleskop zu besitzen ist für einen Anfänger ein großes Erlebnis, vor allem nach viel vorausgegangener Skepsis trotz unermüdlicher Überzeugungsarbeit von Herrn Schaller. Ich habe die Entscheidung nicht bereut, beobachte und genieße vom Balkon meiner Hofsgrunder Wohnung.

Doch der Gedanke an eine Horizonterweiterung ließ nicht lange auf sich warten. Aber wie bewegt man ein 12"-Dobson, wenn der Rücken schon erste Schwachstellen aufweist? Der Versuch mit Pappmodellen eine fahrbare Möglichheit zu entwerfen, scheiterte schnell an technischen Feinheiten. So suchte ich einen "Fachmann" und fand diesen in Herrn Robert Rees, Schreiner in Hofsgrund. Er überlegte, zeichnete, rechnete und konstruierte mit großem Sachverstand für diese ungewöhnliche Aufgabe.

In das Holzgerüst an der Rockerbox wurden je 2 Metallschienen als Gabelersatz für die 14" Fahrradreifen eingearbeitet. Die größeren Reifen überwinden unebenes Gelände ausgezeichnet, ohne dass das Dobson allzu stark ins Schwanken gerät. Die Bodenfreiheit bei festem Stand ist durch das Hochsetzen der Reifen mit einer stabilen Aufhängung gewährleistet. Zur Not lassen sich die Reifen auch mit einem Handgriff herausnehmen. Innen wurde die Box zusätzlich verstärkt. Die Haltestangen werden in das Holzgerüst eingeschoben und mit einem Sicherungsstift befestigt. Sie lassen sich sehr einfach wieder entfernen. Um ein eventuelles Schwanken des Dobsons zu verhindern, befindet sich innen in der Box eine Schaumstoffeinlage.

Um den Standort auf dem Balkon für eine nächtliche Ausfahrt zu verlassen, erhielt die Balkonbrüstung eine Tür und für den Höhenunterschied zum Boden eine ausgeklügelte Rampe, die leicht aufzubauen und wieder zusammen zu legen ist.

Alles das wurde mit einer einer beeindruckenden Präzision gearbeitet. So habe ich jetzt ein wanderfreudiges Teleskop, sowohl für den Himmel als auch für den Erdboden.

Gisela Ruthmann


Zurück zur Hauptseite der Sternfreunde Breisgau
Last Update: 8. September 2007
Martin Federspiel (e-mail: clearskies"at"sternfreunde-breisgau"punkt"de)