Beobachtungsstationen für die streifende Sternbedeckung Delta Geminorum am 15. November 2000:

Zur Beobachtung der streifenden Sternbedeckung Delta Geminorum haben wir 9 Stationen südlich von Bruchsal-Ubstadt ausgewählt. Die Anfahrt erfolgt am besten über die A8 bis zur Anschlußstelle Bruchsal, von dort weiter durch Bruchsal hindurch und nach Nordosten in Richtung Ubstadt. Man erreicht so den südöstlichen Ortseingang von Ubstadt, wo sich östlich der Straße eine ELF-Tankstelle mit kleinem Parkplatz befindet - unser Treffpunkt (Treffen dort am 15. November um 20h 30m MEZ).

Die Stationen 0 und 1 befinden sich nordwestlich der Straße Bruchsal-Ubstadt und sind zu erreichen, in dem man etwas südwestlich der Tankstelle in eine kleine Straße einbiegt, die über Bahngleise am Bahnhof vorbei auf einen geteerten Feldweg führt.

Die Stationen 2-6 befinden sich südöstlich von Ubstadt entlang eines geteerten Feldwegs, der knapp außerhalb von Ubstadt von der L554 abbiegt (Fahrverbot, Anlieger frei). Die Stationen 7-9 sind zu erreichen, wenn man vom Rohrbacher Hof (Station 6) einen geteerten Feldweg bis zur nächsten größeren Wegkreuzung in Richtung Südwesten fährt (Fahrverbot, landwirtschaftlicher Verkehr frei) und dann links abbiegt. Entlang dieser Feldwege lassen sich zwischen den ausgemessenen Stationen nach Bedarf und Zahl der Beobachter weitere Stationen einrichten.

Treffpunkt und Stationen sind auch auf der nebenstehenden Karte eingezeichnet. Hier finden Sie die Karte in voller Auflösung (211 kB). In dieser Karte ist das Gauß-Krüger-Koordinatennetz in violetter Farbe mit einer Maschenweite von 1000 m eingezeichnet. Eine genauere Stationsbeschreibung gibt die folgende Tabelle.

Station
Gauß-Krüger Koordinaten
Schnitt im Mondrandprofil
Lagebeschreibung
Nr.
R(m)
H(m)
Riedel
Federspiel
der Station
0
3472300
5446890
-0.05"
+0.35"
kleiner geteerter Feldweg mit Bäumen/Büschen auf der östlichen Seite, nordwestlich des südlichen Bahnhofs Ubstadt; Wehr, kleine Brücke und Weg über den Bach, Standort auf der Wiese östlich des Feldwegs (kein Anschluß zur Autobatterie möglich).
1
3472574
5446656
-0.19"
+0.21"
Abzweig nordwestlich ELF-Tankstelle über Bahngleise westlich am südlichen Bahnhof vorbei, Station bei Betonpflock auf kleinem Grashügel, geteerter Feldweg biegt nach Nordosten ab.
2
3473299
5446338
-0.46"
-0.06"
Station beim Wegkreuz kurz nach Abzweig des geteerten Feldwegs Richtung Rohrbacher Hof von der L554 (Fahrverbot, Anlieger frei).
3
3473530
5445972
-0.64"
-0.24"
Feldweg Richtung Rohrbacher Hof, Station nach Station 2 bei Abzweig eines geteerten Feldwegs nach rechts, Bächlein mit Bäumen und Buschwerk.
4
3473689
5445546
-0.82"
-0.42"
weiter Feldweg Richtung Rohrbacher Hof, Anstieg, Station hinter Bäumen am höchsten Punkt des Weges
5
3473777
5445268
-0.94"
-0.54"
weiter Feldweg Richtung Rohrbacher Hof, nach Station 4 wieder bergab, Station bei Kreuzung mit geteertem Feldweg, vor Hochspannungsleitung.
6
3473955
5444760
-1.14"
-0.74"
Station bei Rohrbacher Hof nach Osten auf Anhöhe bei Obstbäumen und unter Hochspannungsleitung.
7
3472932
5443791
-1.26"
-0.86"
vom Rohrbacher Hof (Station 6) geteerter Feldweg bis zur nächsten größeren Wegkreuzung in Richtung Südwesten (Fahrverbot, landwirtschaftlicher Verkehr frei) und dann links nach Südosten abbiegen, Station bei Abzweig eines Feldweges nach rechts und einzelnem Baum auf der linken Seite.
8
3473048
5443514
-1.38"
-0.98"
Feldweg von Station 7 weiter nach Südosten bis zur nächsten Feldwegkreuzung (dort Station 8), links abgehender Feldweg ist von Bäumen gesäumt.
9
3473147
5443101
-1.56"
-1.16"
Feldweg von Station 7 eine Wegkreuzung weiter nach Südosten, Station bei freistehender Sitzbank.

Zurück zur Hauptseite Bedeckung Delta Gem

Martin Federspiel martin@astro.unibas.ch