Aktuell: Beobachtungsangebot zur Nachtfahrt fällt aus!

Auf Grund der schlechten Wettervorhersage entfällt leider das anlässlich der Nachtfahrt angekündigte Beobachtungsangebot auf dem Schauinsland. Infos zur Nachtfahrt der Schauinslandbahn finden Sie unter:
http://www.schauinslandbahn.de/hoch-erleben/angebote/nachtfahrt/


Aktuell: Mondfinsternis am 27.07.2018

Am 27. Juli werden bei der Mondfinsternis leider keine öffentliche Beobachtung anbieten. Sie können die Finsternis von jedem Standort mit freier Sicht zum Südosthorizont aus beobachten. Der Mond wird kurz nach 21:00 teilverfinstert aufgehen, die Totalität beginnt um 21:30 Uhr, noch in der hellen Dämmerung. Deshalb wird ein sehr klarer und wolkenfreier Himmel zur erfolgreichen Beobachtung notwendig sein. Dies ist möglicherweise in der Rheinebene eher gegeben als auf den Gipfeln des Schwarzwaldes, da hier im Sommer oft eine starke Quellwolkenbildung auftritt. Wir empfehlen ein kleines Fernglas (auf einem Stativ) zur Bebachtung. Wenn Sie die Mondfinsternis fotografieren möchten: es eignet sich jede Kamera, am besten mit einem leichten Teleobjektiv. Auch hierbei sollte unbedingt ein Stativ verwendet werden.

 

Willkommen bei den Sternfreunden Breisgau e.V.

Die Sternfreunde Breisgau sind ein Verein von Amateurastronomen

Sind Sie fasziniert vom Sternenhimmel? Wollen Sie Sonne, Mond und Sterne, ja sogar Millionen Lichtjahre entfernte Galaxien mit eigenen Augen durch ein Fernrohr beobachten oder fotografieren? Dann sind Sie bei uns richtig!

Hobbyastronomen und solche, die es werden wollen, haben sich bei den Sternfreunden Breisgau zusammengefunden. Die etwa 90 Mitglieder haben das Interesse an der Astronomie gemein, das bei manchen bis zur Leidenschaft geht.

Amateurastronomie hat viele Gesichter: Kennenlernen der Sternbilder, Geschichte der Astronomie, Beobachtung von Sonne, Mond, Planeten, Kometen, Sternen, Nebeln etc. mit unterschiedlichen Instrumenten (Feldstecher, Fernrohr), Astrofotografie mit Brennweiten von wenigen Millimetern bis vielen Metern mit digitalen Spiegelreflexkameras oder einer speziellen CCD-Kamera, Instrumentenbau, Optik, Himmelsmechanik, Computerei. Das alles finden Sie bei den Sternfreunden Breisgau, für jeden astronomisch Interessierten vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Amateur ist bestimmt etwas dabei.

Wir wollen aber nicht nur unser Hobby mit Gleichgesinnten teilen, sondern unsere Begeisterung und unser Wissen einer breiteren Öffentlichkeit weitergeben. Dazu treffen wir uns einmal im Monat in der Gaststätte des Eisenbahner-Sportvereins in Freiburg St. Georgen. An jedem dieser öffentlichen Abende gibt es einen Vortrag zu einem astronomischen Thema. Das Gespräch und der Erfahrungsaustausch kommen aber auch nicht zu kurz. Zu diesen öffentlichen Abenden sind Gäste jederzeit herzlich willkommen. Schauen Sie doch mal rein!
Termine und Themen werden dreimal jährlich bekanntgegeben. Darüber hinaus halten einige unserer Mitglieder Kurse und Vorträge bei verschiedenen Institutionen.

Die Vereinssternwarte der Sternfreunde Breisgau

Das Herzstück unseres Vereins ist die Sternwarte in 1240 m Höhe auf dem Schauinsland, von wo aus die Mitglieder mit einer Vielzahl von verschiedenen Instrumenten den Sternenhimmel unter sehr günstigen Bedingungen beobachten und fotografieren können. Hier findet jeder - ob Anfänger oder "alter Hase" - das Instrument, das er braucht.